Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

KundenServiceCenter

Mo. bis Fr. 08:00 - 19:00 Uhr

Samstag     09:00 - 13:00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ57450120
BICMALADE51NWD

Presse-Center

Gut zu wissen

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Sparkasse Neuwied und Neuigkeiten aus der ganzen Finanzgruppe.

Aktuelle Meldungen

Cyberkriminalität & Wirtschaftsspionage – Gefahren erkennen und Schutz lernen

Sparkasse Neuwied lädt zur Vortragsveranstaltung ein

Ob Viren, Trojaner, Ransomware oder Phishing – die Bedrohungen für Unternehmen durch Cyberkriminalität sind heute so groß wie nie. So oft man auch von spektakulären Hacking-Angriffen liest: Es ist etwas ganz anderes, die Methoden der Cyberkriminellen hautnah zu erleben. Die Sparkasse Neuwied lädt am Montag, 17. Juni 2024 um 18:00 Uhr in die Kundenhalle ihrer Hauptgeschäftsstelle zum kostenlosen Vortrag “Cyberkriminalität & Wirtschaftsspionage – Gefahren erkennen und Schutz lernen” ein – auch Nicht-Kunden sind herzlich willkommen (Anmeldung erforderlich).

Fotowettbewerb für Vereine

„Familienkalender 2025“ der Sparkasse Neuwied

„Vereinsleben in der Region“ – unter diesem Motto steht der Fotowettbewerb der Sparkasse Neuwied für den Familienkalender 2025. Alle Hobbyfotografinnen und -fotografen oder auch Profis im Kreis Neuwied, die sich in einem Verein engagieren, sind dazu aufgerufen, ihren Schnappschuss zu teilen. Ob beim Angeln, Reiten, Schießen oder Gärtnern – gesucht werden Momentaufnahmen, die das Vereinsleben im Kreis Neuwied widerspiegeln.

50.000 Euro für Schulprojekte

Sparkasse Neuwied verdoppelt Engagement in Schulen

Gesellschaftliches und soziales Engagement ist in der Unternehmensphilosophie der Sparkasse Neuwied fest verankert. Viele Aktivitäten von Vereinen und Institutionen in Stadt und Kreis Neuwied werden durch Spenden und Sponsoring unterstützt und ermöglicht. In diesem Rahmen spielt das Thema Bildungsförderung und somit die Förderung der Schulen vor Ort eine große Rolle. Dies gilt insbesondere für einzelne Projekte, betrifft aber auch die Unterstützung der Lehrkräfte und Schüler im Schulalltag.

Ein erlebnisreicher Tag voller Spaß und Überraschungen

Sparkasse Neuwied veranstaltet KNAX-Geburtstagsparty mit 1.000 Besuchern

Der KNAX-Klub feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Rund 1.000 kleine und große Partygäste waren der Einladung der Sparkasse Neuwied gefolgt, um den runden Geburtstag des Sparkassen-Kinderklubs am Samstag, 04.05.2024 im Piratenland Neuwied zu feiern.

Sparkassen-Helferteams für Vereine im Einsatz

3. Helfertage der Sparkasse Neuwied – Bewerbungsphase läuft

104 Arbeitsstunden – 26 Helferinnen und Helfer – 6 Projekte: Das ist die gelungene Bilanz der Helfertage 2023. Auch in diesem Jahr möchte die Sparkasse Neuwied wieder tatkräftig in der Region mit anpacken. An drei Samstagen im Juni (15.,22. und 29.) werden gemeinnützige Vereine oder soziale Einrichtungen in Stadt und Kreis Neuwied mit Tat- statt Finanzkraft unterstützt.

Finanzpower für Frauen

Erfolgreiche Vortragsveranstaltung bei der Sparkasse Neuwied

Über 60 Frauen waren am Montagnachmittag, 22. April 2024 der Einladung der Sparkasse Neuwied gefolgt, um an der Vortragsveranstaltung „Finanzpower für Frauen“ in Kooperation mit dem Beratungsdienst Geld und Haushalt teilzunehmen. Referentin Nadine May erklärte in dem 90-minütigen Vortrag, welche finanzielle Vorsorge für Frauen besonders wichtig ist, wie das Gleichgewicht zwischen Erwerbs- und Fürsorgearbeit gehalten wird und welche finanziellen Aspekte einer Trennung beachtet werden sollten.

Finanzpower für Frauen – finanziell unabhängig sein

Sparkasse Neuwied lädt zur Vortragsveranstaltung ein

Frauen verdienen durchschnittlich rund ein Fünftel weniger als Männer und kümmern sich häufiger um die unbezahlte Fürsorgearbeit. Dadurch haben sie oft geringere Rentenansprüche und können auch während des Berufslebens weniger vorsorgen. Für Frauen heißt das: selbst aktiv werden, je früher, desto besser.

Pressebericht zur Geschäftsentwicklung der Sparkasse Neuwied 2023

Stabil in Zeiten des Wandels

Die Sparkasse Neuwied blickt zufrieden auf das Geschäftsjahr 2023 zurück, welches wieder einmal geprägt war von politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen sowie vom finanzpolitischen und internen Wandel.

Vierter eSport-Cup der Sparkasse Neuwied wieder erfolgreich

Vierter eSport-Cup der Sparkasse Neuwied begeisterte Gamer und Zuschauende

Am Sonntag, den 24.03.2024, hieß es zum vierten Mal bei der Sparkasse Neuwied „Let’s play FC24“ – ehemals „FIFA“. Knapp 100 Jugendliche und junge Erwachsene waren dem Aufruf gefolgt und kämpften um den Titel „Sparkassen-eSport-Cup-Champion“ und Siegprämien im Gesamtwert von über 1.000 Euro.

Sieger-Teams von Deutschlands größtem Börsenlernspiel stehen fest

Schülerinnen und Schüler aus Neuwied, Puderbach, Neustadt und Dierdorf gewinnen

Am 30. Januar 2024 endete Deutschlands größtes Börsenplanspiel für mehr als 100.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Azubis und junge Erwachsene europaweit. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse Neuwied beteiligten sich 383 Teilnehmende in 135 Teams. Die diesjährige Spielrunde war geprägt von einem Rekordhoch des DAX zum Jahresende, unterstützt durch sinkende Energiepreise und die Hoffnung auf sinkende Zinsen. Dies führte zu hohen Gewinnen für die Teilnehmenden im Planspiel Börse. Teams, die auf RHEINMETALL, AMAZON, NVIDIA und TESLA setzten, erzielten mit rund 1,3 Millionen virtuellen Aufträgen einen beeindruckenden Gesamtumsatz von über 4,3 Milliarden Euro.

Sparkasse Neuwied stellt sich im Auslandsgeschäft neu auf

Ab dem 1. Februar 2024 betreibt die Sparkasse Neuwied ihr Auslandsgeschäft in Kooperation mit der S-International Mittelhessen GmbH. Die Spezialisten decken für die Kundinnen und Kunden der Sparkasse Neuwied in Zukunft die gesamte Bandbreite des Auslandsgeschäfts ab. Dies betrifft nicht nur den Auslands-Zahlungsverkehr, das Dokumentengeschäft, Garantien und Exportfinanzierungen, sondern auch den Devisenhandel und das Zins- und Währungsmanagement in allen Facetten.

3.000 Euro für den Neuwieder Herzenswunsch-Krankenwagen

Spendenübergabe in der Sparkasse Neuwied

Anstatt Weihnachtsgrüße per Post an Kunden und Geschäftspartner zu verschicken, entschied sich die Sparkasse Neuwied im Dezember vergangenen Jahres erstmals dazu, eine Weihnachts-Spendenaktion ins Leben zu rufen. Ein passendes Projekt war schnell gefunden: Der Herzenswunsch-Krankenwagen des Malteser Hilfsdienst e. V. in Neuwied, der schwerstkranken und sterbenden Menschen ihre letzten Wünsche erfüllt.

Pressebericht zur Geschäftsentwicklung der Sparkasse Neuwied 2023

Stabil in Zeiten des Wandels

Die Sparkasse Neuwied blickt zufrieden auf das Geschäftsjahr 2023 zurück, welches wieder einmal geprägt war von politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen sowie vom finanzpolitischen und internen Wandel.

2023

Bau des S-Forums in der Marktstraße schreitet gut voran

Vor knapp einem Jahr fiel der offizielle Startschuss zum Bau des neuen S-Forums in der Marktstraße in Neuwied. Jetzt steht das vierstöckige Gebäude plus Tiefgarage bereits und das Dach wurde kürzlich aufgeschlagen. Diesen Meilenstein feierte die Sparkasse Neuwied mit den Baubeteiligten und einigen Gästen bei einem traditionellen Richtfest.

Sparkasse begrüßt neuen stellvertretenden Vorstand

Mit Wirkung zum 1. November 2023 hat der Verwaltungsrat der Sparkasse Neuwied Thorben Fischer aus Melsbach zum neuen stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Der 47-jährige ist verheiratet, hat zwei Kinder und startete seine Karriere 1997 mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Neuwied.

Sparkasse Neuwied holte RUMPELSTIL nach Neuwied

Knapp 1.000 Zuschauerinnen und Zuschauer besuchten am Freitag, 15. September 2023 das bereits vierte KNAX-Taschenlampenkonzert auf dem Parkgelände neben der Eishalle in Neuwied. Nach den großen Erfolgen des Konzerts in den Jahren 2012, 2015 und 2018 hatte die Sparkasse Neuwied erneut ihre KNAX-Klub-Mitglieder sowie alle Kinder in der Region bis 11 Jahre mit ihren Eltern zum Open-Air-Konzert mit der Band RUMPELSTIL eingeladen.

17.500 Euro stehen am 21. September 2023 erneut bereit

Die Jubiläums-Verdopplungsaktion der Sparkasse Neuwied geht in die zweite Runde: Am 21. September 2023 ab 06:00 Uhr wird jede Privatspende bis 50 Euro pro Person, die unter www.heimatleben.de eingeht, von der Sparkasse Neuwied verdoppelt. Die Aktion gilt bis 23:59 Uhr oder bis der Spendentopf von 17.500 Euro ausgeschöpft wurde.

Neue Azubis starten bei der Sparkasse Neuwied durch.

Am 1. August 2023 starteten insgesamt zehn angehende Bankkaufleute ihre Ausbildung bei der Sparkasse Neuwied. Die Neulinge besuchten zuerst ein mehrtägiges Einführungsseminar, bei dem sie die Sparkasse Neuwied und ihre zukünftigen Aufgaben als Bankkaufleute näher kennenlernten. Zusätzlich erhielten alle ein iPad, auf dem die wichtigsten Informationen zum Nachlesen zusammengefasst wurden. Über die Tablets können außerdem viele Erklär- und Lernvideos aufgerufen werden, die die persönliche Ausbildungsbetreuung optimal ergänzen.

Regelmäßig sparen und gewinnen

Luca aus Neuwied ist die glückliche Gewinnerin von Deka-Fondsanteilen im Wert von 2.500 Euro – Sie hatte ein neues DekaBank Depot eröffnet sowie einen Deka-FondsSparplan angelegt und ist damit automatisch im Lostopf der Monatsauslosung gelandet.

Sparkasse Neuwied fuhr mit 200 S-Clubbern ins Phantasialand

Die S-Clubtour ins Phantasialand Brühl ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Sparkasse Neuwied. Auch in diesem Jahr war der Ausflug beliebt: Über 200 Jugendliche freuten sich auf einen aufregenden Tag voller Spaß, Action und Phantasie.

Erfolgreiche Helfertage-Bilanz bei der Sparkasse Neuwied

Mitarbeiter tauschten Sakkos gegen Helfershirts und unterstützen soziale Projekte104 Arbeitsstunden – 26 Helferinnen und Helfer – 6 Projekte: Das ist die gelungene Bilanz der Helfertage 2023. Nach dem Erfolg von 2019 und der längeren Pause freute sich die Sparkasse Neuwied in ihrem Jubiläumsjahr ganz besonders, endlich noch einmal die Helfertage wiederholen zu können.

Neuwieder Wirtschaft, Politik und Gesellschaft trifft sich am 23.06.2023

Im Rahmen ihres 175-jährigen Jubiläums richtet die Sparkasse Neuwied den diesjährigen Empfang der Wirtschaft am 23. Juni 2023 aus. Die neue Hauptstelle ist noch im Bau – als Veranstaltungsort wurde deshalb die Abtei Rommersdorf gewählt. Die Einladungen werdenbald verschickt.

Förderkreis-Aktion der Sparkasse erfolgreich realisiert

Am 25. April ist „Tag des Baumes“ – dass Bäume auch an allen anderen 364 Tagen im Jahr für unsere Umwelt besonders wichtig sind und der heimische Bestand mit dem Klimawandel zu kämpfen hat, haben die Förderkreis-Mitglieder der Sparkasse Neuwied bei der kürzlichen Baumpflanzaktion in Ratzert gelernt. In Kooperation mit dem Forstamt Dierdorf wurde hier ein Bereich aufgeforstet, der besonders durch den Borkenkäfer gelitten hatte.

Sicherheit steht weiterhin im Fokus

Die Sparkassen im nördlichen Rheinland-Pfalz bekennen sich zu einer flächendeckenden Bargeldversorgung, auch vor dem Hintergrund einer zunehmenden Anzahl von Geldautomatensprengungen. Dabei steht die Sicherheit für Leib und Leben an erster Stelle. Dies ist das Ergebnis eines gemeinsamen Dialoges der Vorstände der Sparkassen aus Ahrweiler, Koblenz, Mayen, Neuwied, Rhein-Hunsrück und Vulkaneifel.

Jubiläums-Verdopplungsaktion war ein voller Erfolg

9 Stunden – 35.000 Euro für die Region: Das ist die erfolgreiche Bilanz der jüngsten Verdopplungsaktion der Sparkasse Neuwied auf ihrer Spendenplattform Heimatleben. Zur Feier ihres 175-jährigen Jubiläumstags hatte die Sparkasse am 6. März 2023 unter dem Motto „Sie spenden – wir verdoppeln!“ zum Spenden für die Region aufgerufen. Jede Privatspende pro Person bis 50 Euro wurde dabei von der Sparkasse Neuwied verdoppelt – dafür standen diesmal sogar 17.500 Euro zur Verfügung.

17.500 Euro stehen am 6. März 2023 bereit

Am Montag, 6. März 2023 ist es genau 175 Jahre her, dass die Dienstmagd Helene Leinen 30 Thaler zur frisch gegründeten „Sparkasse zu Neuwied“ gebracht hatte und der Geschäftsbetrieb aufgenommen wurde. „Diesen bedeutsamen Tag möchten wir mit unserer Region und den Menschen, die hier leben, gebührend feiern. Wie ginge das besser, als mit unserer beliebten Heimatleben-Verdopplungsaktion. Dafür stocken wir den Spendentopf auch gerne auf: Diesmal stehen 17.500 Euro zur Verfügung – fast doppelt so viel als sonst“, verkündet der Vorstand.

Wenn et um Kamelle jeht - Sparkasse 

150 kg Wurfmaterial gehen nach Engers, Neuwied und Heimbach-Weis. Die Freude war groß beim Kinderprinzenpaar Engers, den Mini-Hoppebützjer aus Neuwied und bei Obermöhn Danni aus Heimbach-Weis: Sie alle durften sich über jeweils 50 kg Wurfmaterial freuen – von Keksen über Chips, Schokoriegel und Gummibärchen war alles dabei.

Vier Stunden spannender virtueller Fußball

Dritter eSport-Cup der Sparkasse Neuwied begeisterte Gamer und Zuschauende. Am vergangenen Freitag hieß es zum dritten Mal bei der Sparkasse Neuwied „Let’s play FIFA“. Rund 150 Jugendliche und junge Erwachsene waren dem Aufruf gefolgt und kämpften um den Titel „Sparkassen-eSport-Cup-Champion“ und Siegprämien im Gesamtwert von 1.000 Euro.

Sparkassen-Helferteams für Vereine im Einsatz

2. Helfertage der Sparkasse Neuwied – die Bewerbungsphase läuft! 7 Projekte, 164 Arbeitsstunden – das ist die erfolgreiche Bilanz der ersten Helfertage der Sparkasse Neuwied in 2019. Nachdem die zweiten Helfertage nun lange auf sich warten lassen mussten, möchte die Sparkasse Neuwied in ihrem diesjährigen Jubiläumsjahr wieder tatkräftig in der Region mit anpacken.

Jetzt werden große Sprünge gemacht

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss bei der Sparkasse Neuwied. Acht junge Bankkaufleute der Sparkasse Neuwied haben Grund zum Feiern: Sie haben kürzlich ihre mündliche Abschlussprüfung gemeistert und ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Damit ist der erste wichtige Grundstein für die berufliche Zukunft gelegt, die alle bei der Sparkasse Neuwied weiter verfolgen können.

Knapp 4 Mrd. Euro Umsatz beim Planspiel Börse 2022

Schüler aus Neuwied, Dierdorf, Puderbach und Linz gewinnen. Am 31. Januar 2023 endete Deutschlands größtes Börsenplanspiel für rund 96.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Azubis und junge Erwachsene europaweit. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse Neuwied beteiligten sich knapp 190 Teilnehmende.

Trömmelche un Ufftata - Kamelle sind für alle da!

Das Rheinland steht Kopf, die Jecken stehen in den Startlöchern für die Hochsaison der fünften Jahreszeit und bereiten natürlich endlich wieder den Straßenkarneval vor. Was wäre ein Umzug ohne Kamelle? Das wäre wie Köln ohne Dom – das darf nicht sein. Deswegen ruft die Sparkasse Neuwied in ihren Social-Media-Kanälen wieder zur Kamelle-Challenge auf und verlost 3 x 50 kg hochwertiges Wurfmaterial.

Zukunftsorientiert und am Puls der Zeit

Das Jahr 2022 zeigte sich insgesamt als anspruchsvolles Jahr, welches den Menschen in der Region, den Kundinnen und Kunden und auch dem Kollegium der Sparkasse Neuwied einiges abverlangt hat. Der Angriffskrieg Putins gegen die Menschen in der Ukraine hat weitreichende Folgen ausgelöst, die für die ganze Welt spürbar wurden und auch ihre Auswirkungen in der Region zeigten.

2022

Der Nikolaus war wieder da!

Zwei Jahre mussten die Kinder auf den traditionellen Nikolausbesuch in der Sparkasse nun verzichten. Umso größer war die Freude, als es am Freitag, 9. Dezember 2022 endlich soweit war.

Heimatleben-Startbonus-Aktion der Sparkasse Neuwied 2022

Die Heimatleben Startbonus-Aktion findet schon zum vierten Mal statt: Pünktlich zum Nikolaustag, ab dem 6. Dezember 2022, 8 Uhr belohnt die Sparkasse Neuwied jedes neue Projekt, welches unter www.heimatleben.de eingestellt wird, mit einem Startbonus von 250 Euro. Wie immer steht dafür ein Spendentopf von 10.000 Euro bereit – die Aktion gilt bis dieser ausgeschöpft wurde oder bis zum 31. Dezember 2022.

Anpassung der Öffnungszeiten in den SB-Foyers

Die Zahl der Geldautomatensprengungen in ganz Deutschland, aber auch bereits im Landkreis Neuwied ist – sicherlich auch aufgrund der dunklen, kalten Jahreszeit – jüngst gestiegen. Aus Sicherheitsgründen folgt die Sparkasse Neuwied den Empfehlungen des Bundesministeriums des Inneren und für Heimat und passt die Öffnungszeiten in den Selbstbedienungs-Bereichen an.

Eröffnung Baustelle S-Forum

Schon länger steht der Bauzaun in der Marktstraße hinter dem Kundenparkplatz der Sparkasse und kündigt an: Die Lücke wird bald geschlossen. Nun startet endlich die Bauphase. Eingeläutet wurde diese kürzlich durch die beiden Verwaltungsratsvorsitzenden Landrat Achim Hallerbach und Oberbürgermeister Jan Einig, den Sparkassenvorstand Dr. Hermann-Josef Richard und Thomas Paffenholz sowie einige Bauverantwortliche mit dem offiziellen „Anbaggern“.

Börsenwissen spannend und realitätsnah erwerben

Seit 40 Jahren ermöglicht das Planspiel Börse Schülerinnen und Schülern, Studierenden sowie allen Börseninteressierten einen spielerischen und praxisnahen Zugang zum Handel mit Wertpapieren. Am 4. Oktober 2022 startet die Jubiläums-Spielrunde, die auch in diesem Jahr über 17 Wochen bis zum 31. Januar 2023 läuft.

Glücklicher Gewinner freut sich über Reisegutschein

Dominik Krumscheid aus Neuwied ist der glückliche Gewinner eines 250-Euro-Reisegutscheins der starpac-Reisewelt – im Rahmen des Sommergewinnspiels hatte er die entscheidende Frage richtig beantwortet und gewonnen. 

Sparkasse regelt Vorstandsnachfolge frühzeitig

Im Rahmen der Nachfolgeregelung des Vorstands wird Marc Sinkewitz zum 1. Januar 2023 neues Vorstandsmitglied der Sparkasse Neuwied. Der 45-jährige Nordrhein-Westfale bringt sehr viel Sparkassen-Erfahrung mit. Nach seiner Ausbildung zum Sparkassenkaufmann und langjähriger Tätigkeit bei der Kreissparkasse Düsseldorf war der diplomierte Sparkassenbetriebswirt in den vergangenen zwölf Jahren in verantwortlichen Führungspositionen für die Sparkasse Siegen tätig.

Ausbildungsbeginn 2022

Am 1. August 2022 begannen insgesamt sieben angehende Bankkaufleute ihre Ausbildung bzw. das Duale Studium bei der Sparkasse Neuwied. Die jungen Berufseinsteiger besuchten zuerst ein mehrtägiges Einführungsseminar, bei dem sie die Sparkasse Neuwied und ihre zukünftigen Aufgaben als Bankkaufleute näher kennenlernten. Zusätzlich erhielten alle ein iPad, auf dem die wichtigsten Informationen zum Nachlesen zusammengefasst wurden. Über die Tablets können außerdem viele Erklär- und Lernvideos aufgerufen werden, die die persönliche Ausbildungsbetreuung optimal ergänzen. 

10.000 Euro für die VOR-TOUR der Hoffnung

Viele Neuwieder kennen und unterstützen die VOR-TOUR der Hoffnung, die im Rahmen der Tour der Hoffnung normalerweise jährlich stattfindet. Nach der zweijährigen Pandemiepause ist es in diesem Jahr endlich wieder soweit: Die 25. Jubiläums-Radtour durch das Rheintal und den Westerwald kann stattfinden. Vom 7. bis 9. August 2022 fahren wieder viele regionale und prominente Radlerinnen und Radler durch verschiedene Orte und sammeln Spenden für krebs- und leukämiekranke Kinder.

Immobilienmarktbericht 2022

Mieten, kaufen, wohnen – in Stadt und Kreis Neuwied

Sparkasse Neuwied stellt aktualisierten Immobilienmarktbericht vor.

Vierte Heimatleben-Verdopplungsaktion erfolgreich beendet

1 Tag – knapp 20.000 Euro für die Region: Das ist die erfolgreiche Bilanz der mittlerweile vierten Verdopplungsaktion der Sparkasse Neuwied. Die Oster-Aktion auf der sparkasseneigenen Spendenplattform Heimatleben startete unter dem Motto „Sie spenden – unser Osterhase verdoppelt“ am Donnerstag, 14. April 2022 um 10 Uhr – jede Privatspende bis 50 Euro wurde von der Sparkasse Neuwied verdoppelt.

Doppelter Donnerstag: Sie spenden, unser Osterhase verdoppelt!

Die beliebte Verdopplungsaktion auf der Spendenplattform „Heimatleben“ der Sparkasse Neuwied geht am Donnerstag, 14. April 2022 ab 10 Uhr in die mittlerweile vierte Runde. Jede Privatspende bis 50 Euro, die unter www.heimatleben.de getätigt wird, verdoppelt die Sparkasse Neuwied. Wie immer steht ein Spendentopf von 10.000 Euro dafür bereit.

Zweiter eSport-Cup der Sparkasse Neuwied begeisterte Gamer und Zuschauende

Am vergangenen Freitag hieß es zum zweiten Mal bei der Sparkasse Neuwied „Let’s play FIFA“.Rund 150 Jugendliche und junge Erwachsene waren dem Aufruf gefolgt und kämpften um den Titel „Sparkassen-eSport-Cup-Champion“ und Siegprämien im Gesamtwert von über 1.000 Euro.

Zahlreiche Schulprojekte durchgeführt

Gesellschaftliches und soziales Engagement ist in der Unternehmensphilosophie der Sparkasse Neuwied fest verankert. In diesem Rahmen spielt auch das Thema Bildungsförderung und die Förderung der Schulen vor Ort eine große Rolle. Dies gilt insbesondere für einzelne Projekte, betrifft aber auch die Unterstützung der Lehrenden sowie der Kinder und Jugendlichen im Schulalltag.

1,5 Millionen virtuelle Aufträge beim Planspiel Börse 2021

Am 28. Januar endete Deutschlands größtes Börsenplanspiel für rund 98.000 Schülerinnen und Schüler, Studierende, Azubis und junge Erwachsene europaweit. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse Neuwied beteiligten sich 260 Teilnehmende in knapp 100 Teams.

Die Sparkasse Neuwied gratuliert zur abgeschlossenen Ausbildung!

Neun junge Bankkaufleute der Sparkasse Neuwied haben Grund zum Feiern: Sie haben kürzlich ihre mündliche Abschlussprüfung gemeistert und so auch ihre Ausbildung erfolgreich abge-schlossen. Damit ist der erste wichtige Grundstein für die berufliche Zukunft gelegt, die alle Absolventen bei der Sparkasse Neuwied weiterverfolgen können.

Let’s play FIFA!

Nach dem großen Erfolg des ersten eSport-Cups im vergangenen Jahr freut sich die Sparkasse Neuwied, ihre jungen Kundinnen und Kunden zur nächsten Runde am 4. Februar 2022 einzuladen. Die Spielerinnen und Spieler können dabei bequem von zu Hause aus gegeneinander antreten und in FIFA 22 an der Playstation um den Sparkassen eSport-Cup kämpfen.

Digitalisierung und Nachhaltigkeit – zinsgünstige Fördermittel für Investitionen

Digitalisierung und Nachhaltigkeit bestimmen als zentrale Themen unsere Zukunft. Um den Anforderungen gerecht werden zu können, sind besonders in Unternehmen zukunftsweisende Investitionen nötig. Alle, die etwas verändern wollen, können dabei von den zinsgünstigen Möglichkeiten der Förderbanken in Rheinland-Pfalz profitieren.

Das Geschäftsjahr 2021

Das vergangene Jahr stand erneut ganz im Zeichen der Corona-Pandemie – es galt wieder, ungeahnte Herausforderungen zu meistern und die zahlreichen Aufgaben des Alltags zu bewältigen. „Als Teil der kritischen Infrastruktur stand für die Sparkasse Neuwied zu Beginn der Pandemie 2020 noch die Liquiditätsversorgung sowie die Sicherstellung des Zahlungsverkehrs und Geschäftsbetriebs im Vordergrund.

2021

Spendenscheckübergabe in der Sparkasse Neuwied

Viele Neuwieder kennen und unterstützen die normalerweise jährlich im Rahmen der Tour der Hoffnung – Radeln für krebs- und leukämiekranke Kinder – stattfindende VOR-TOUR der Hoffnung. Regionale und prominente Radler fahren durch verschiedene Orte und sammeln Spenden für den guten Zweck.

Heimatleben-Startbonus-Aktion geht in die dritte Runde

Ab 6. Dezember 2021 belohnt die Sparkasse Neuwied jedes neue Projekt, welches unter www.heimatleben.de eingestellt wird, mit einem Startbonus von 200 Euro. Bereits zum dritten Mal steht dafür ein Spendentopf von 10.000 Euro bereit – die Aktion gilt, bis dieser ausgeschöpft wurde.

Mit der neuen KfW-Förderung Wohnträume verwirklichen

Die Vorstellungen vom eigenen Zuhause sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst; zur Verwirklichung dieser Träume führen ebenfalls viele Wege – zum Beispiel über staatliche Förderungen. Welche Angebote es hier gibt und wie diese genutzt werden können, stellte die Sparkasse Neuwied in ihrer Online-Informationsveranstaltung zur neuen KfW-Förderung am Mittwoch, 10. November 2021 vor – alle Interessierten waren herzlich eingeladen.

Informationsveranstaltung der Sparkasse Neuwied

Ein schönes Haus im Grünen mit herrlichen Wegen durch den Wald oder eine moderne Altbauwohnung mitten in der Innenstadt: Die Vorstellungen vom eigenen Zuhause sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Zur Verwirklichung dieser Träume führen ebenfalls viele Wege – zum Beispiel über staatliche Förderungen. Hier haben es alle, die bauen, kaufen oder modernisieren möchten, in Zukunft etwas leichter.

Das Planspiel Börse der Sparkassen startet in eine neue Ära

Ein Klassiker verändert sich: Seit 39 Jahren überzeugt das Planspiel Börse der Sparkassen als Lernprojekt für Schülerinnen und Schüler. Nun wandelt es sich zum App-basierten Onlinespiel. Am 4. Oktober 2021 startet die nächste Spielrunde, die erstmals über die Jahreswende bis zum 28. Januar 2022 läuft.

starpac-Gewinnspiel der Sparkasse Neuwied

Lara Sophie Seck aus Roßbach ist die glückliche Gewinnerin eines Premium Gasgrills im Wert von über 650 Euro – im Rahmen des starpac-Sommergewinnspiels hatte sie die entscheidende Frage richtig beantwortet und gewonnen.

Neun Auszubildende starten bei der Sparkasse Neuwied durch

Am 2. August 2021 starteten insgesamt neun angehende Bankkaufleute in ihre Ausbildung bzw. in das Duale Studium bei der Sparkasse Neuwied. Die jungen Berufseinsteiger besuchten zuerst ein mehrtägiges Einführungsseminar, bei dem sie die Sparkasse Neuwied und ihre zukünftigen Aufgaben als Bankkaufleute näher kennenlernten.

Sparkasse Neuwied bietet Workshop-Reihe an

Digitale Angebote und Zugangswege werden immer mehr zur Selbstverständlichkeit und auch die täglichen Bankgeschäfte werden von überall und zu jeder Zeit erledigt – bei der Sparkasse Neuwied werden bereits über zwei Drittel der Girokonten online geführt. Aber was ist mit dem anderen Drittel?

Zahlreiche Schulprojekte werden angeboten

Gesellschaftliches und soziales Engagement ist in der Unternehmensphilosophie der Sparkasse Neuwied fest verankert. Viele Aktivitäten von Vereinen und Institutionen im Kreis Neuwied werden durch Spenden und Sponsoring der Sparkasse Neuwied unterstützt und ermöglicht. In diesem Rahmen spielt auch das Thema Bildungsförderung und somit Förderung der Schulen vor Ort eine große Rolle.

Dritte Heimatleben-Verdopplungsaktion erfolgreich beendet

20.000 Euro in 30 Minuten: Das ist die erfolgreiche Bilanz der mittlerweile dritten Verdopplungsaktion der Sparkasse Neuwied. Die Oster-Verdopplungsaktion auf der sparkasseneigenen Spendenplattform Heimatleben startete unter dem Motto „Sie spenden – unser Osterhase verdoppelt“ am Samstag, 3. April 2021 um 10 Uhr – jede Privatspende bis 50 Euro wurde von der Sparkasse Neuwied verdoppelt.

Heimatleben-Verdopplungsaktion geht in die dritte Runde

Am Samstag, 3. April 2021 ab 10 Uhr startet die Sparkasse Neuwied ihre Verdopplungsaktion auf ihrer Spendenplattform „Heimatleben“. Jede Privatspende bis 50 Euro wird verdoppelt. Wie immer steht ein Spendentopf von 10.000 Euro dafür bereit.

„Die Heimat im Fokus“

Alle Hobbyfotografinnen und -fotografen oder auch Profis im Kreis Neuwied sind dazu aufgerufen, unsere Heimat, den vielseitigen Kreis Neuwied in den Fokus zu nehmen – egal, ob schöne Landschaft, markante Gebäude oder einzigartige Momentaufnahmen.

Der erste eSport-Cup der Sparkasse Neuwied war ein voller Erfolg und zeigte sich in der aktuellen Corona-Situation als eine sehr willkommene Abwechslung:

Über 400 Jugendliche und junge Erwachsene hatten auf einen der begehrten Startplätze beim virtuellen Fußball-Turnier gehofft, die die Sparkasse Neuwied zu Beginn der Anmeldephase gleich verdoppelte.

111,11 Euro Startbonus für Heimatleben-Projekt sichern

So manchem Vollblutkarnevalisten blutet dieser Tage besonders das Herz. Denn das rheinische Brauchtum ist eine tief verwurzelte Lebensart unserer Region. Dass es in Zeiten dieser Pandemie keine vollen Sitzungssäle mit gemeinsamen Schunkelrunden geben kann, versteht sich von selbst. Wie die Sparkasse Neuwied weiß, haben aber viele Karnevalsvereine an alternativen Ideen gearbeitet, um den Menschen auf andere Weise ein Stück Karneval in die Wohnzimmer zu bringen.

Die Sparkasse Neuwied gratuliert zur abgeschlossenen Ausbildung!

Sieben junge Bankkaufleute der Sparkasse Neuwied haben Grund zum Feiern: Sie haben kürzlich ihre mündliche Abschlussprüfung gemeistert und so auch ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Schülerteams aus Neuwied, Linz und Neustadt gewinnen beim Planspiel Börse 2020

Das Planspiel Börse der Sparkassen findet traditionell im vierten Quartal des Jahres statt. Auch Corona konnte diese Konstante im Schul- und Sparkassenkalender nicht ausbremsen. Rund 94.000 Teilnehmende aus Deutschland, Europa und sogar Singapur haben sich in der 38. Spielrunde für Europas größtes Online-Börsenlernspiel registriert.

Für einen Kunden der Sparkasse Neuwied startete das neue Jahr mit einem Glücksbonus in Höhe von 2.021 Euro

Im Rahmen des Sparkassen-Gewinnspiels in Kooperation mit der ESSO Deutschland GmbH hatte er seinen Tankstelleneinkauf mit seiner Sparkassen-Card (Debitkarte) gezahlt und als Dankeschön dafür ein Rubbellos erhalten.

Zufriedenstellendes Geschäftsergebnis

Die derzeitige Situation ist für uns alle eine große Herausforderung. Die Corona-Pandemie hat uns im vergangenen Jahr vor viele große, kleine und ganz individuelle Herausforderungen gestellt. Die Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft werden schrittweise spürbar, aber erst in den nächsten Jahren ihren vollen Umfang erreichen.

Unterstützung über die Spendenplattform der Sparkasse Neuwied

Die Wallfahrtskapelle Hausenborn wurde Ende vergangenen Jahres durch Vandalismus stark beschädigt. Um den Schaden wieder beheben zu können, sind die Förderer nun auf Spenden angewiesen. Über die Spendenplattform „Heimatleben“ der Sparkasse Neuwied wurde daher ein Projekt eingestellt.

Erster eSport-Cup der Sparkasse Neuwied

Die Sparkasse Neuwied lädt zu ihrem ersten eSport-Cup am Freitag, 29. Januar 2021 ein. Gespielt wird das beliebte Videospiel FIFA 21 auf der Playstation. Die Spieler treten mit ihren Mannschaften virtuell gegeneinander an.

Ab dem 7. Januar 2021 stehen alle Geschäftsstellen wieder regulär zur Verfügung.

Mitte Dezember 2020 hatte die Sparkasse Neuwied im Rahmen des zweiten Lockdowns ihren Betrieb entsprechend zurückgefahren und ihre Geschäftsstellen nur vormittags geöffnet. Ab dem 7. Januar 2021 stehen alle Geschäftsstellen wieder regulär zur Verfügung.

2020

Erreichbarkeit und Bargeldversorgung bleiben gesichert

Zum Schutz der Kundinnen und Kunden, aber auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reagiert die Sparkasse Neuwied entsprechend auf den zweiten Lockdown: Die Servicezeiten werden angepasst. Ab Donnerstag, 17. Dezember 2020 sind alle Geschäftsstellen nachmittags geschlossen.

Sparkasse Neuwied untermauert einmal mehr ihre tiefe Verwurzelung und Verbundenheit

Die derzeitige Situation ist für uns alle eine große Herausforderung, die wirtschaftlichen Auswirkungen – auch auf das Geschäft der Sparkasse Neuwied – werden schrittweise spürbar, aber erst in den nächsten Jahren ihren vollen Umfang erreichen. An vielen Stellen in unserer Gesellschaft und Wirtschaft wurde Hilfe gegeben und Unterstützung geleistet.

Offizielle Eröffnung der Sparkassen-Geschäftsstelle in Dierdorf

Nach einer spannenden Umbauphase begrüßte der Vorstand der Sparkasse Neuwied Dr. Hermann-Josef Richard und Thomas Paffenholz in der Geschäftsstelle Dierdorf am Donnerstag, 24. September 2020 im Rahmen einer offiziellen Eröffnungsfeier einen kleinen Kreis geladener Gäste. Dabei wurde die Geschäftsstelle von Marita Klose, Vorsitzende des Presbyteriums und Pfarrer Thomas Corsten eingeweiht und eingesegnet.

Das Planspiel Börse der Sparkassen startet am 30. September 2020 in die nächste Runde!

Seit 38 Jahren überzeugt das Planspiel Börse der Sparkassen als spannendes Online-Lernspiel für Schüler, Studenten und Börseninteressierte. So kann auch in Corona-Zeiten im komplett digital durchführbaren Planspiel die Welt der Börse spielerisch und trotzdem realitätsnah erkundet werden – egal ob in der Schule, von unterwegs oder von Zuhause.

Restdevisen entsorgen und damit etwas Gutes tun?

It‘s for Kids macht das möglich! Die Stiftung, die sich für den Kinderschutz einsetzt, sammelt sogenannte „Kreativspenden" wie unter anderem alte Handys, Druckerpatronen sowie Restdevisen und lässt diese verwerten, sodass der Erlös gespendet werden kann – das kommt nicht nur den Kindern, sondern auch der Umwelt zugute.

Knapp 20.000 Euro für die Region

Beinahe minütlich konnte man verfolgen, wie der Spendentopf von 10.000 Euro der Sparkasse Neuwied immer kleiner und gleichzeitig die Unterstützung für die Region auf der Spendenplattform Heimatleben immer größer wurde. Denn im Rahmen der zweiten Verdopplungsaktion „Doppelter Donnerstag“ am 27. August 2020 wurde jede Privatspende bis 50 Euro von der Sparkasse verdoppelt.

Ein Jahr Heimatleben – über 70.000 Euro für die Region

Verdopplungsaktion zum ersten Geburtstag geplant
Die Spendenplattform „Heimatleben“ der Sparkasse Neuwied gibt es in diesem Monat bereits seit einem Jahr. Die erste Bilanz kann sich sehen lassen: Insgesamt wurden knapp 72.000 Euro für über 110 gemeinnützige Projekte im Kreis Neuwied gespendet. Auf „Heimatleben“ kommen Spendensuchende und Spender aus dem Kreis zusammen – die Sparkasse Neuwied freut sich, dass das Angebot gut ankommt und gerne genutzt wird. Das Heimatleben-Konzept vereint drei grundlegende Elemente:

Stadtverwaltung Neuwied rundum mit innovativen Bezahllösungen ausgestattet

Bei der Stadtverwaltung Neuwied werden täglich etliche Bezahlvörgänge durchgeführt. Besonders in Zeiten von Corona sind elektronische, kontaktlose Bezahlmöglichkeiten dabei nicht nur besonders beliebt, sondern auch ein wichtiger Bestandteil des Hygienekonzepts.

 

Bei der Sparkasse Neuwied sind sie richtig

Am 3. August 2020 starteten insgesamt 8 angehende Bankkaufleute in die Ausbildung bei der Sparkasse Neuwied. Die jungen Berufseinsteiger besuchten zuerst ein mehrtägiges Einführungsseminar, bei dem sie die Sparkasse Neuwied und ihre zukünftigen Aufgaben als Bankkaufleute näher kennenlernten.

Alle Geschäftsstellen zum 2. Juni 2020 wieder geöffnet

Bereits mit den allgemeinen Lockerungen Ende April hatte die Sparkasse Neuwied begonnen, die wenigen geschlossenen Geschäftsstellen wieder Schritt für Schritt zu öffnen. Ab dem 2. Juni 2020 sind nun auch die Geschäftsstellen in Rheinbreitbach, St. Katharinen und Oberbieber wieder wie gewohnt geöffnet. 

Straßenhaus und Anhausen auch wieder geöffnet

Fünf kleinere Geschäftsstellen wurden vor knapp einem Monat vorrübergehend geschlossen, um die räumliche Trennung der Mitarbeiterteams zu gewährleisten. Nachdem weitere Lockerungen in der Corona-Krise am 4. Mai 2020 in Kraft treten, öffnet auch die Sparkasse Neuwied diese Geschäftsstellen wieder Schritt für Schritt; natürlich unter Einhaltung der geltenden Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen.

Sparkassen starten Gutschein-Plattform für Unternehmen und Kunden

In diesen schwierigen Zeiten geht es nur gemeinsam: Die Sparkassen sind sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung durch die Corona-Krise einmal mehr bewusst und setzen sich stets für ihre Mitmenschen ein, die mit ihren Firmen, Betrieben, Dienstleistungen, Restaurants und Bars unser Leben bereichern.

Sparkasse Neuwied ermöglicht ab sofort Aussetzung von Zins- und Tilgungszahlungen bei Verbraucherdarlehen

Die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise führen bei einigen Verbraucherinnen und Verbrauchern dazu, dass die Rückzahlung von Darlehen oder die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen nicht oder nur noch eingeschränkt geleistet werden können. Die Sparkasse Neuwied bietet daher ab sofort Aussetzungen von Zins- und Tilgungsleistungen bei Verbraucherkrediten an.

Personelle Aufstockung des KundenServiceCenters, Sicherheitsmaßnahmen für Kunden und Mitarbeiter

Mit verschiedenen Maßnahmen reagiert die Sparkasse Neuwied auf die aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus. Grundsätzlich bittet der Vorstand die Kunden statt dem persönlichen Weg in die Geschäftsstellen verstärkt den Kontakt online, telefonisch oder per E-Mail aufzunehmen.

Erste Verdopplungsaktion der Sparkasse Neuwied erfolgreich abgeschlossen

Die ersteVerdopplungsaktion auf der Spendenplattform der Sparkasse Neuwied ist erfolgreich verlaufen – knapp 20.000 Euro wurden für verschiedenste Projekte im Kreis Neuwied gespendet.

Heimatleben-Spendenaktion „Doppelter Donnerstag"

Im Sinne der Crowdfunding-Idee stellt die Sparkasse Neuwied mit www.heimatleben.de gemeinnützigen Vereinen und sozialen Einrichtungen eine Plattform zur Verfügung, auf der Spendensuchende und Spender zusammenfinden können. Das Besondere daran: Alle Projekte sind aus Stadt und Kreis Neuwied und kommen direkt den Menschen vor Ort zugute.

2. Helferwochen der Sparkasse Neuwied – Bewerbungsphase läuft

7 Projekte, 164 Arbeitsstunden – das ist die erfolgreiche Bilanz der ersten Helferwochen der Sparkasse Neuwied im vergangenen Jahr. Grund genug, auch in diesem Jahr wieder tatkräftig in der Region mit anzupacken und die zweiten Helferwochen zu organisieren.

Azubis der Sparkasse Neuwied schließen Ausbildung erfolgreich ab

Acht junge Bankkaufleute der Sparkasse Neuwied haben Grund zum Feiern: Sie haben kürzlich ihre mündliche Abschlussprüfung gemeistert und so auch ihre Ausbildung erfolgreich abge-schlossen.

Sparkasse Neuwied unterstützt Martin-Butzer-Gymnasium in Dierdorf bei Vortragsveranstaltungen

Nie war es einfacher, Informationen im Internet zu suchen und zu finden – dank WhatsApp, Social Media und Co. sind wir immer und überall erreichbar. Speziell Kinder und Jugendliche lassen sich von den vielen Möglichkeiten leicht begeistern und gehen schnell sorglos mit privaten Inhalten um.

Niedrigzinspolitik, hohe regulatorische Anforderungen, starker Wettbewerb, Digitalisierung: Diese Faktoren bestimmen bereits seit einigen Jahren die Finanzwelt.

Unter den verschärften Bedingungen setzt die Sparkasse Neuwied vor allem auf ihre originäre Kompetenz: die Verbundenheit zu den Menschen und der Region, sowohl finanz- als auch gemeinwirtschaftlich.

Schülerteams aus Dierdorf, Asbach und Neustadt gewinnen beim Planspiel Börse 2019

Knapp 90.000 Schüler, Azubis, Studenten, Lehrkräfte und junge Erwachsene nahmen an der 37. Spielrunde des Planspiel Börse, Europas größtem Börsenspiel, teil. Nach der elfwöchigen Spielzeit, die im Dezember 2019 endete, fand nun die regionale Siegerehrung bei der Sparkasse Neuwied statt.

Ihr Ansprechpartner

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an:

 

Gerhard Grün

(Stv. Vorstandsmitglied)


Telefon: 02631 806-4605
E-Mail: gerhard.gruen@sparkasse-neuwied.de

Termine und Events

Erhalten Sie hier einen Überblick über alle Veranstaltungen, die von Ihrer Sparkasse organisiert oder in besonderer Weise gefördert werden.

 Cookie Branding
i